ASH Annual Meeting 2019 I Prof. Katja Weisel diskutiert eine zielgerichtete Therapie beim multiplen Myelom

slide_2Mehr als 30.000 Ärzte und Wissenschaftler aus der ganzen Welt kamen in Orlando/Florida zusammen. In zahlreichen Vorträgen und Postervorstellungen wurden neue Studienergebnisse und für den klinischen Alltag relevante Entwicklungen zu unterschiedlichen Erkrankungen des Blutes vorgestellt.

Frau Prof. Katja Weisel (Oberärztin der II. Medizinischen Klinik und Poliklinik der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf, Mitglied der Leitgruppe der German Speaking Myeloma Multicenter Group (GMMG)) im Interview – EHA Kongress 2019, Amsterdam. Prof. Weisel diskutiert eine zielgerichtete Therapie beim multiplen Myelom und erwähnt Analysen, welche zeigten, dass Subgruppen unabhängig vom Alter, von der Vorbehandlung oder von Risikofaktoren von der Behandlung mit einem selektiven Proteasominhibitor profitierten.