Autologe Stammzelltransplantation: Die Therapie verstehen

Informationen für transplantationsgeeignete Patienten mit Multiplem Myelom

Stand: 10/2020, Neuauflage
Eine ASZT kommt bei der Behandlung von Patienten mit Blutkrebs zum Einsatz, vor allem bei der Behandlung des Multiplen Myeloms. Zur ASZT gehört eine sogenannte HochdosisChemotherapie, bei der die Myelomzellen durch eine Chemotherapie zerstört werden. Das schädigt allerdings auch gesunde Zellen im Knochenmark. Deshalb werden eigene, zuvor gesammelte Blutstammzellen transplantiert, um nach der Behandlung die Blutbildung wieder anzuregen.
Weitere wichtige Informationen über den Ablauf einer autologen Stammzelltransplantation zum Download finden Sie hier ….

Das Patienten-Handbuch können Sie in auch in unserer Geschäftsstelle anfordern.