CHMP-Empfehlung für die subkutane Darreichungsform von Daratumumab

slide_2Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) empfiehlt die Zulassungserweiterung des vollhumanen monoklonalen CD38-Antikörpers Daratumumab als subkutane Injektion bei Patienten mit Multiplem Myelom (MM). Die neue subkutane Darreichungsform (SC) von Daratumumab ist in allen zugelassenen Indikationen des Antikörpers anwendbar.*
Quelle: Journal Onkologie
weiterlesen …