Daratumumab-Erstinfusion als Split-Dosis: Mehr Flexibilität für Myelompatienten und Behandler

slide_2
Ab sofort ist Daratumumab (Darzalex®) als Split-Dosis zugelassen: Es besteht nun die Möglichkeit die Erstinfusion von Daratumumab 16 mg/kg Körpergewicht (KG) auf 2 Dosen à 8 mg/kg KG aufzuteilen. Sie werden am ersten und zweiten Tag des ersten Zyklus verabreicht (1). Das bekannte Verträglichkeitsprofil des monoklonalen Anti-CD38-Antikörpers bleibt dabei erhalten. Für Ärzte und Patienten bedeutet die Split-Dosis mehr Flexibilität bei der Daratumumab-Erstinfusion.
Quelle: Journal Onkologie
weiterlesen …