Daratumumab – Gefahr der Hepatitis B-Reaktivierung

slide_2WICHTIGE ARZNEIMITTELINFORMATION

„Bei Patienten , die mit Darzalex (Daratumumab) behandelt wurden, wurde über Fälle von Hepatitis-B-Virus (HBV)-Reaktivierung berichtet, einige davon mit tödlichem Verlauf“, davor warnen Darzalex-Hersteller Janssen-Cilag, die EMA und das PEI aktuell mit einer Roten Hand. Den CD38-Antikörper setzen Ärzte in der Behandlung des multiplen Myeloms ein.
Quelle: Janssen
weiterlesen …