Erhaltungstherapie

Begriff zur Beschreibung einer Behandlungsphase, die zum Ziel hat, eine erreichte Remission zu erhalten. Beispiele sind die Gabe von Thalidomid, Bortezomib (Velcade®, in klinischen Studien) oder Lenalidomid (Revlimid®, in klinischen Studien).