Knochenmark

Gewebe, das das Innere des Knochens ausfüllt; Ort der Blutbildung.