Palliative Therapie

bezieht sich auf Krankheitssituationen, in denen die Heilung einer Krebserkrankung nicht mehr möglich ist. Sie umfasst vor allem eine Schmerztherapie und die Linderung von Krankheitssymtomen.