Medikamenteninduzierte periphere Neuropathie bei Myelompatienten – Teil 3: Vermeidung und Zukunftsperspektiven

Eine Gruppe von Myelomexperten von der internationalen Myelomarbeitsgruppe veröffentlichte kürzlich einen Bericht über Behandlungsstrategien der medikamenteninduzierten peripheren Neuropathie bei Patienten mit multiplen Myelom.
Dieser Beacon-Artikel, der dritte in einer dreiteiligen Reihe, fasst die Empfehlungen der Experten für die Vermeidung der peripheren Neuropathie sowie die zukünftigen Schritte zum besseren Management der Störung zusammen.

weiterlesen …