Zulassungsempfehlung für Monotherapie Belantamab-Mafodotin bei stark vorbehandelten Patienten

slide_2Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat eine Zulassungsempfehlung für Belantamab-Mafodotin als Monotherapie zur Behandlung des Multiplen Myeloms bei erwachsenen Patienten ausgesprochen. Die Patienten müssen zuvor mind. 4 Therapielinien erhalten haben, darunter einen Anti-CD38-Antikörper, einen Proteasom-Inhibitor und einen Immunmodulator. Zudem muss ein Fortschreiten der Erkrankung unter der letzten Therapie nachgewiesen worden sein.
Quelle: Journal Onkologie
weiterlesen …